Aminata & The Astronauts

Samstag, 8. September 2018, 16:00

Aminatas dun­kle, star­ke Stim­me und ihr Tem­per­a­ment, kom­bi­niert mit den funk­igen Beats der Astro­nauts, brin­gen je­de Lo­ca­tion zum Ko­chen. Aminatas Wur­zeln lie­gen in Wien und im Se­ne­gal. Die Musik, die die Astro­nauts spie­len, hat da­her auch ei­nen im­mer wie­der er­kenn­ba­ren spe­ziel­len „Afri­can Soul“ Cha­rak­ter.

 

Aminata & The Astronauts bringen Eigenkompositionen und Soul- und Funk-Klassiker aus den letzten vier Jahrzehnten. Entstanden in den frühen 2000ern bei den legendären Jamsessions von Kris Jeffersson im Wiener Luftbad. Es war Liebe auf den ersten Groove. Seither sind sie unterwegs auf Festivals, Events und Club-Gigs. Eine wechselvolle Geschichte der Bassisten ergab sich durch den tragischen Tod des Originalbassisten Jan Wessely. Seither haben immer wieder phantastische Musiker den Bass gespielt. Heute spielt Jans Lieblingsbassist Edi Mayr bei den Astronauts.

www.aminata-astronauts.at

Weitere Highlights des Festivals