Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /is/htdocs/wp11262155_IA79IOZC58/www/plank/strandgut.at/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
Allgemeine Geschäftsbedingungen – STRAND GUT Open Air Festival

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Erwerb von Tickets und der sich daraus ergebende Anspruch auf Teilnahme als Zuschauer/in bei einer Veranstaltung vom Verein „Plan/K Kulturverein Kamptal“ (Veranstalter) erfolgt ausschließlich zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zustandekommen des Vertrages
Mit Kauf eines Tickets werden der Ticketkäufer sowie Verein „Plan/K Kulturverein Kamptal“ Vertragspartner. Alle Ticketbestellungen (Vorverkauf oder Online) sind verbindlich und können nicht storniert oder geändert werden.

Das Ticket berechtigt zum Besuch der auf der Karte genannten Veranstaltung und zum Zutritt auf das Festivalgeländes. Tickets werden beim Zutritt zum Gelände entwertet, und dem Besucher wird ein Armband angelegt.

Ausschluss eines Rückgabe- und Umtauschrechts
Die Rücknahme oder der Umtausch bezahlter Tickets sind nicht möglich. Ersatz für nicht oder nur teilweise in Anspruch genommene Karten oder für wie auch immer abhanden gekommene Karten kann nicht geleistet werden.

Programmänderung
Der Veranstalter behält sich vor, Vorstellungen zu ändern oder abzusagen, sofern zwingende Gründe vorliegen. Besetzungs- und Programmänderungen sowie Verlegungen des Veranstaltungsortes sind vorbehalten und stellen keine Gründe für eine Rückvergütung des Kartenpreises dar.

Sollte das Festival noch vor Beginn ohne Bekanntgabe eines Ersatztermins abgesagt werden, haben die Festivalbesucher einen Anspruch auf die Erstattung des Ticketpreises.  In diesem Fall ist das oder die nicht entwertete/n Ticket/s per Post an „Plan/K, Oberplank 11, 3564 Plank am Kamp“” unter Nennung einer Kontoverbindung für die Erstattung bis 10 Tage nach Veranstaltung zuzuschicken.

Schlechtwetter
Die Veranstaltung findet grundsätzlich bei jeder Witterung statt. Sollte die Veranstaltung oder einzelne Konzerte nach Beginn aus Gründen höherer Gewalt (insbesondere wetterbedingt), auf behördliche Anordnung oder aufgrund gerichtlicher Entscheidung beendet werden müssen, besteht für die Festivalbesucher kein Anspruch auf Erstattung des Ticketpreises oder auf Schadensersatz, es sei denn, dem Veranstalter kann Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden.

Hausordnung
Die Hausordnung bzw. die Hinweise der Ordnungskräfte sind zu beachten.

  • Baden im Kamp sowie Bootsfahrten auf eigene Gefahr. Eltern haften für Ihre Kinder. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Mobiltelefone bitte während der Veranstaltung abschalten oder auf lautlos stellen.
  • Bei Musikveranstaltungen kann aufgrund der Lautstärke die Gefahr von Hör- und Gesundheitsschäden bestehen.
  • Es gilt das niederösterreichische Jugendschutzgesetz.
  • Das Mitbringen von pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Wunderkerzen, Waffen und ähnlichen gefährlichen Gegenständen ist untersagt. Bei Nichtbeachtung dieses Verbots erfolgt der Verweis vom Veranstaltungsgelände.
  • Der Veranstalter stellt keine Garderobe oder sonstige Aufbewahrungsmöglichkeiten zur Verfügung und haftet daher nicht für verlorengegangene oder gestohlene Sachen.

Bild- und Tonaufnahmen
Ton-, Film- und Videoaufnahmen – auch für den privaten Gebrauch – sind ohne ausdrücklichen Hinweis vor der Veranstaltung nicht erlaubt. Zuwiderhandlungen werden in diesem Fall strafrechtlich verfolgt.

Der Inhaber der Eintrittskarte willigt ohne Vergütung durch den Veranstalter dahingehend ein, dass im Rahmen der Veranstaltung Bildaufnahmen des Inhabers erstellt werden können, diese vervielfältigt, gesendet oder in audiovisuellen Medien benützt werden können. Diese Einwilligung erfolgt zeitlich und räumlich unbeschränkt.

Datenschutz
Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die von ihm elektronisch bekannt gegebenen Daten vom Verein Plan/K zum Zwecke der Vertragsabwicklung elektronisch verarbeitet werden. Er stimmt ebenso einer Verwendung der Daten für Werbezwecke im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und Beschränkungen des Datenschutzgesetzes zu. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Der Kunde wird darauf aufmerksam gemacht, dass diese Zustimmung jederzeit widerrufen werden kann.

Geltungsbereich, Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Wien. Es kommt österreichisches Recht zur Anwendung.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB zwingenden gesetzlichen Vorschriften widersprechen, so behalten die übrigen Bestimmungen dieser AGB dennoch ihre Gültigkeit. Wir behalten uns vor, unsere AGB jederzeit zu ändern.